Mountain Mystery, Svaneti & Kazbegi (5)
Mian_Argonauts

Türme des Großen Kaukasus

from $0.00

Entdecken Sie alte Türme aus dem 9. Jahrhundert. Die durch die ganze Region Swanetien verteilt sind. Ergänzen Sie Ihre Abenteuerreise mit märchenhaften Erlebnissen durch Trekking in der Nähe von Steintürmen, die ums Dorf herumstehen. Sie werden eine faszinierende Landschaft des höchsten bewohnten Dorfs in Europa „Uschguli“ 2200 m erleben. Der Ort gehört zum UNESCO Welterbe. Es ist bemerkenswert, dass die Region nie von ausländischen Eindringlingen erobert worden war, die ihre Schätze geplündert oder zerstören haben könnten. Gefühl des Schutzes, Tapferkeit und Erhalt der Eigenidentität, Kulturschätze, Gewohnheiten, Legenden, Traditionen und Ritualen harmonisiert mit modernem alltäglichen Leben – all das sind für diese schwer erreichbare Bergregion kennzeichnend.

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Vacation Style Holiday Type
      Expedition, Trekking
    • Activity Level Hart
    • bis zu 15 Personen
    All about the Türme des Großen Kaukasus.

    Durch diese Reise werden Sie Wachtürme und Feste Behausungen mit wilden Umgebungen erleben. Fast die ganze Reise verläuft in der Region Swanetien, die sich nordwestlich befindet. Hier werden Sie durch die schönen Landschaften wandern und die panoramischen Blicke auf schneebedeckte Berggipfel, tiefe Schluchten, Kiefernwälder und alpine Wiesen genießen . Der zweite Teil der Reise geht weiter nach Uschguli – das höchste Dorf in Europa. Der Ort ist immer noch bewohnt und befindet sich in der Höhe von 2200 m. über Meeresspiegel. Zurück nach Mestia – Zentrum von der Region Swanetien, Sie werden hier eine Chance haben historische Denkmäler und Museen, in der die alten Kunstgegenstände aufbewahrt sind, zu besichtigen. Schließlich werden Sie Möglichkeit haben hausgemachtenWein und köstliche Küche zu probieren und sich das berühmte mehrstimmige Lieder anzuhören.

    The tour package inclusions and exclusions at a glance
    What is included in this tour?Items that are included in the cost of tour price.
    • Vollpension
    • Alle Unterkünfte
    • Alle inländischen Transfers
    • 4WD Auto Service
    • Tour Reiseführer
    • Reiseführer und Assistent
    • Örtliche Reiseführer
    • Erste – Hilfe – Set
    Whats not included in this tour.Items that are not included in the cost of tour price.
    • Visum oder Visagebühren
    • Flugkosten
    • Einzelzimmerzuschlag
    • Medizinische Ausgaben und Versicherung
    • Hotelumbuchung
    • alkoholische Getränke
    • Sondermahlzeiten
    • Trekking Ausrüstung
    • Pferde zum Tragen privaten Reisegepäcks
    • Fotograf
    • Artikel des persönlichen Bedarfs
    • Zusätzliche Standorte
    1. Tag 1 Anreise

      Anreise in Tiflis. Übernachtung im Hotel.

    2. Tag 2 Kutaisi Zentrum von West Georgien

      Frühstück im Hotel. Fahrt nach Mtzcheta, UNESCO Welterbestätte. Besuch des Jwari Klosters aus dem 6. Jahrhundert und der Swetitchoveli Kathedrale aus dem 11. Jarhundert. Weiterfahrt nach Gori,  bekannt als Geburtsort von J. Stalin.  Besichtigung der Höhlenstadt Uplisziche  – die alte urbanische Siedlung aus dem 1. Jahrtausende vor Chr. Weiterfahrt durch Rikoti Tunnel, eine kurze Fahrunterbrechung bei dem Lehmmarkt in Schroscha, Anreise in Kutaisi, das Zentrum von West Georgien. Abendessen und Übernachtung im Hotel/Gasthaus in Kutaisi.

    3. Tag 3 Erleben Sie Swanetien

      Frühstück im Gasthaus/Hotel. 5 Stunden Fahrt nach Swanetien, entlang das bezauberten Flusstal – Enguri. Anreise in ein kleines und gemütliches Dorf Betscho. Abendessen und Übernachtung im Gasthaus.

    4. Tag 4 Route nach Dolra Wasserfällen

      Frühstück im Gasthaus. Ganztägiges Trekking, 8 – 9 Stunden, zu Wasserfällen Dorla, wo Sie durch alpenländische Wiesen, Almen, schöne Kiefernwälder, St. Georgs Kirche, Holzbrücken gelangen. Bei Wasserfällen Dolra (oder Schdugra wie es die Einheimischen nennen) können Sie atemberaubende  Landschaft, die mit der Wildheit von Gletscher und Bergspitzen harmoniert ist, genießen. Rückkehr nach Betscho, Transfer zu Mestia – Verwaltungszentrum von Provinz Swanetien, Abendessen im Hotel/Gasthaus in Mestia.

    5. Tag 5 Trekking in Richtung von Seen

      Frühstück im Hotel/Gasthaus. Hartes, ganztägiges Trekking beginnt von Mestia  und seine Umgebung aus und dauert 8 – 9 Stunden, der Weg geht in der Richtung von Eisenkreuz, mit dem Blick in der Höhe von 2200 m auf Mestia, das Endziel ist Koruldi Seen in der Höhe von 2700 m. Hier genießen Sie die Panoramaaussicht auf den Großen Kaukasus und lokale Wohnstätten. Rückkehr nach Mestia. Abendessen und Übernachten im Gasthaus/Hotel

    6. Tag 6 Trekking zu dem höchsten bewohnten Dorf in Europa

      Frühstück im Hotel/Gasthaus. Fahrt von Mestia aus nach dem Dorf Uschguli, eine Gemeinde aus vier Dörfern: Jibiani, Tschwibiani, Murkmeli und Tschajaji auf Höhe von 2200 m, als UNESCO Welterbe anerkanntes Dorf ist das höchste bewohnte Dorf in Europa. Wanderung zum Bergfuß Schchara (5068 m), der höchste Gipfel in Georgien. Spaziergang nach Uschguli, Führung durch Lamaria Komplex aus dem 12. Jahrhundert, durch lokale Wohnstätten. Auf Wunsch können Sie bei einer der Familie vor Ort Käse „Sulguni“ probieren. Abendessen und Übernachten im Gasthaus in Uschguli.

    7. Tag 7 Kulturentdeckung von Mestia

      Frühstück in Uschguli. Fahrt nach Mestia, dargestellt als eine Sammlung von Schätzen der Geschichte und Kunst, mit gut erhaltenen älteren Lebensformen und Methoden der Agrikultur. Großzügige Dekorationen mit  innen und außen bemalten Wandbilder, das für Georgische Christetum kennzeichnend ist, das aus dem 9. Jahrhundert stammt. Übernachtung und Abendessen im Hotel/Gasthaus in Mestia.

    8. Tag 8 Transfer zu Tiflis

      Frühstück im Gasthaus/Hotel. Abreise nach Tiflis. Die Reise dauert circa 10 Stunden, einschließlich der Mittagspause. Spät – Anreise in Tiflis. Abendessen in einem traditionellen Restaurant mit einer Folklore. Übernachtung im Hotel.

    9. Tag 9 Tiflis Stadttour

      Frühstück im Hotel. Tiflis Stadttour. Sie entdecken die Altstadt und wichtige historische, kulturelle und bauliche Denkmäler. Auf Wunsch – können Sie das National Museum besuchen. Am Abend Freizeit zur eigenen Verfügung. Übernachtung im Hotel.

    10. Tag 10 Abreise

      Transfer zum Flughafen.

    IT1

    Awake feelings of protection, braveness and preservation of self-identity

    IT2

    Discover medieval towers, scattered throughout Svaneti region.